Sportmedienpreis 2021

22. Sportmedienpreis wird virtuell auf Burg Vischering verliehen

Das Online-Voting  bis 6. Februar möglich

Von Jürgen Primus

Kreis Coesfeld. Trotz der nunmehr fast zwei Jahre andauernden Corona-Pandemie haben die Sportlerinnen und Sportler im Kreis Coesfeld sowie die Mannschaften zum Teil Top-Leistungen abgerufen, haben Rekorde und Bestweiten und Bestzeiten aufgestellt. Das soll natürlich mit dem 22. Sportmedienpreis im Kreis Coesfeld, der traditionell vom Kreissportbund (KSB) Coesfeld, dem Kreis Coesfeld sowie der Sparkasse Westmünsterland und unserer Zeitungsgruppe ausgelobt wird, geehrt werden.

Doch genau so, wie die Corona-Pandemie den Sportlerinnen und Sportlern Steine in den Weg legt und für Schwierigkeiten beim Training, der Wettkampfvorbereitung und den Veranstaltungen selber sorgt, ist auch die Gala des Sportmedienpreises erneut betroffen. Daher kann das große Treffen mit den Aktiven aber auch den zahlreichen Gästen - wie schon 2021 - nicht wie geplant stattfinden.

Aber die Sportlerinnen und Sportler sollen auch nicht im stillen Kämmerlein ihren Preis für die zum Teil herausragenden Leistungen in 2021 erhalten. Ende Februar können alle Interessierten im Kreis Coesfeld, aber auch weltweit, online bei der Verleihung auf der Burg Vischering dabei sein. Die entsprechenden Details dazu werden an dieser Stelle rechtzeitig veröffentlicht.

Bernd Heuermann, Präsident des Kreissportbundes: „Wir hätten so gerne die Sportlerinnen und Sportler im großen Rahmen geehrt. Denn sie haben tolle Leistungen gezeigt und sich die Anerkennung vor einem großen Publikum verdient. Doch leider können wir aufgrund der aktuell geltenden Corona-Schutzmaßnahmen keine solche Gala anbieten.“

Mit dem heutigen Tag startet die Online-Abstimmung für den Sportmedienpreis 2021. Auf der eigens eingerichteten Internetseite sind die jeweils zehn nominierten Sportlerinnen und Sportler sowie fünf Mannschaften zu sehen, für die bis einschließlich Sonntag, 6. Februar abgestimmt werden kann. An den nächsten drei Dienstagen werden die Kandidatinnen und Kandidaten sowie Mannschaften auch auf Kreis-Sonderseiten in den Printausgaben unserer Zeitungen veröffentlicht. Die Teilnahme am Online-Voting lohnt sich: Unter allen Teilnehmern des Votings werden attraktive Preise ausgelost. Machen Sie mit und geben Sie Ihrem Favoriten die Stimme. Verdient haben es alle Sportlerinnen und Sportler.

 

 

 

 

Kreissportbund Coesfeld e.V.
Borkener Straße 13
48653 Coesfeld

 

Infos  zum Sportmedienpreis:

  

smp@ksb-coesfeld.de